Lohnt sich eine Ferienimmobilie?

Viele Menschen beschäftigen sich mit dem Thema einer Anschaffung einer Ferienimmobilie. Dieser Gedanke verstärkt sich gerade, wenn man sich im Urlaub befindet oder kurz nach dem eigenen Urlaub. Eine Immobilie in einem sonnigen Urlaubsland, das wäre schön. Doch es stellt sich die Frage: Lohnt sich der Erwerb einer Ferienimmobilie?

Land und Ort einer Ferienimmobilie

Ein ganz wichtiger Aspekt für die Beurteilung, ob sich eine Ferienimmobilie lohnt, ist die Lage der Immobilie. Eine Ferienimmobilie in einem Land oder einer Region, in der viele Menschen ihren Urlaub verbringen ist wesentlich besser zu vermieten als eine Immobilie in einem Land, das nur eine geringe Anzahl von Touristen anzieht. Daher sollte der Erwerber sich gut über die Touristenattraktivität in dem Land oder der Region erkundigen. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl der Region ist die Entscheidung, ob die Immobilie in Bergregionen oder am Meer liegt. Viele Touristen entscheiden sich für einen Urlaub in den Bergen, insbesondere Wanderer oder Skifahrer, oder einen Urlaub am Meer. Diese Regionen bieten für eine Ferienimmobilie eine bessere Auslastung. Auch in besonders attraktiven Städten lohnt sich eine Ferienimmobilie eher als in anderen Regionen. Insgesamt sollte die Lage der Ferienimmobilie eine zentrale Rolle bei der Entscheidung spielen.

Mieteinnahmen

Die Rentabilität einer Ferienimmobile hängt ganz wesentlich von der Miethöhe ab. Nur wenn diese die Ausgaben für die Immobilie übersteigen, erzielt der Eigentümer eine Rendite. Auch für die Mieteinnahmen ist die Lage der Ferienimmobilie mitentscheidend. Eine weitere Möglichkeit für den Erwerber ist die Möglichkeit, die Ferienimmobilie an ein Tourismusunternehmen zu verpachten, das die Vermietung und die Verwaltung des Objektes übernimmt. Solche Modelle werden besonders gern für Ferienparks gewählt. Der Betreiber spart die Kosten für den Bau der Ferienimmobilien, und konzentriert ausschließlich auf die Betreibung und Vermietung der Ferienimmobilien. Für den Eigentümer solcher Immobilien hat dies den Vorteil, dass er sich über die Vermietung nicht kümmern muss. Oftmals wäre das aufgrund der weiten Entfernung auch gar nicht zu bewältigen. Zudem fehlen auch die Kontakte zu den Touristen und das nötige Know How für das Betreiben einer Ferienimmobilie.
Für die Erzielung der Mieteinnahmen ist es auch wichtig, dass diese gezahlt werden. Betreibt der Eigentümer die Vermietung selber, kann die Gefahr bestehen, dass Mieten nicht gezahlt werden. Ist dies der Fall, kann die Rentabilität sich sehr schnell verringern. Trotz dieses Risiko ist eine Ferienwohnung für viele interessant, da steuerliche Vorteile winken.

Kosten für entstehende Schäden

Wer eine Immobilie vermietet, muss mit Schäden durch die Mieter rechnen. Solche Schäden können durch Vorsatz oder durch unglückliche Umstände entstehen. Entziehen sich die Mieter der Schadensregulierung, bleibt der Vermieter auf den Kosten sitzen. Die Reparatur der Schäden kann schnell zu hohen Kosten führen, die die Rentabilität der Immobilie ganz wesentlich beeinträchtigen kann.

Einschaltung eines Immobilenmaklers

Wer sich mit dem Gedanken einer Erwerbung einer Ferienimmobilie beschäftigt, sollte sich auch mit dem Gedanken beschäftigen einen Immobilienmakler in die Entscheidung und den Erwerb mit einzubeziehen. Die Vorteile für die Einschaltung eines Maklers sind, dass dieser sich mit den Immobilienobjekten in der Region auskennt. Er kann beurteilen, ob der Preis für die Immobilie realistisch ist, da er durch seine bisherigen Aktivitäten einen hohen Erfahrungsschaftz hat. Hiervon kann der Käufer der Immobilie profitieren. Ebenso kennt der Makler die Region und kann dem Erwerber Tipps zur Vermietbarkeit des Objektes mitteilen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Makler oftmals auch die Verwaltung der Immobilie übernehmen oder mit Immobilienverwaltungsgesellschaften in Verbindung stehen. Dies bietet für den Eigentümer viele Vorteile, er braucht sich um die Vermietung nicht mehr zu kümmern, sondern überträgt die Bewirtschaftung diesen Gesellschaften. Über das Internetportal “www.makler-vergleich.de” kann der Eigentümer schnell einen geeigneten Makler finden.

Zusammenfassung

Eine Ferienimmobilie lohnt sich dann, wenn der Erwerber bestimmte Aspekte beachtet und einen Makler als kompetenten Sachverständigen einschaltet.


Webseite:http://www.makler-vergleich.de



Comments are closed.

Reiseversicherung

Ihren Partner für Reiseversicherungen finden sie hier bei uns. Ob Reisekrankenversicherung, Reisegepäckversicherung oder Reiserücktrittsversicherung hier finden sie Versicherungsportale für ihre Reise und alle Informationen um richtig zu vergleichen.

Reise Equipment

Das richtige Reise Equipment ist das A und O im Urlaub. Die Reiseausrüster lassen sich immer mehr einfallen, im Outdoor Bereich ist der Markt mit mehr oder weniger nützlichen Artikeln überschwemmt. Finden Sie hier ihre Ausrüstung für den Reisealltag.

Hotels

Das richtige Hotel an ihrem Reiseziel zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Hier haben sie die Möglichkeit einige Anbieter zu vergleichen und über Kommentare zu bewerten.

Verzeichnisse

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Top  blogs blogoscoop