Eine Ballonfahrt schenken

Bereits seit dem 20.November 1783 fährt die Menschheit Ballon: Damals entwarfen die Gebrüder Ètienne und Joseph die Montgolfiere mit Hilfe eines simplen Prinzips. Erhitzte Luft strömt nach oben und ist leichter als kalten Luftmassen, die am Boden bleiben. Die Funktionsweise des Ballonfahrens wurde bis heute nicht groß verändert. Kurz danach erfand man den Gasballon, doch dieser kam nicht an die Beliebtheit der Montgolfiere heran. Vor etwas mehr als zehn Jahren umrundete dann der Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard mit seinem Copiloten Brian Jones den Globus das erste Mal in einer Montgolfiere: Montgolfiere zu fahren wurde seit dem Zeitpunkt immer populärer. Bis zum heutigen Tag eignet es sich als angesagtes Geschenk für verschiedenste Anlässe wie etwa dem Ehrentag oder einer Trauung.

Ballon fahren ist deutschlandweit möglich

Ballonfahren kann man im Großen und Ganzen jeden Tag im Jahr, doch die beliebtesten Aufbruchszeiträume sind auf Basis des Wettergeschehens in Deutschland vornehmlich von April bis Oktober. In den Wintermonaten sind Ballonfahrten im Alpen- und Allgäu-Raum gern gebucht. Überaus beeindruckende Fernsichten und das konstante Wetter machen die Ballonfahrten mit Ausblick auf die Alpenkette zu einem wahren Erlebnis. Auch im übrigen Teil Deutschlands lassen sich Heißluftballonfahrten auskosten. Und auch in der Nähe der Fuggerstadt lässt sich ein überwältigender Blick erhaschen. Startmöglichkeiten gibt es hier beispielsweise in Friedberg, Gersthofen oder Königsbrunn. In Augsburg Heißluftballon zu fahren, ist nämlich schon lange Tradition, siehe auf ballonfahrten-augsburg.com

Wie eine Heißluftballonfahrt abläuft

Am vereinbarten Treffpunkt wird gemeinsam mit dem Team der Heißluftballon aufgerüstet. Diese Vorbereitung dauert rund eine halbe Stunde, bis der Heißluftballon einsatzbereit ist. Die Heißluftballonfahrt selbst dauert je nach Wetter, Landegebiet und Tageszeit Pi mal Daumen eine Stunde bis 90 Minuten. Nachdem der Ballon wieder zusammen gepackt ist, findet die Taufe der Erstgefahrenen statt und die beteiligten Insassen erhalten den Adelsstand und ein Zertifikat. Danach gehen alle Beteiligten gemeinsam zum Startplatz zurück. Nach drei bis vier Stunden wird das Erlebnis für beendet erklärt.

Gebühren, Ausgaben, Coupons

Für eine Heißluftballonfahrt muss man inzwischen etwa 190 bis 220 ? bezahlen. Anschließend bekommt man zusätzlich einen Gutschein für eine Ballonfahrt, der mind. 12 Monate gültig ist. Infos sind auf einer der Webseiten zu finden wie beispielsweise www.Alpenballonfahrt.com zu finden.


Webseite:http://www.Alpenballonfahrt.com



Comments are closed.

Reiseversicherung

Ihren Partner für Reiseversicherungen finden sie hier bei uns. Ob Reisekrankenversicherung, Reisegepäckversicherung oder Reiserücktrittsversicherung hier finden sie Versicherungsportale für ihre Reise und alle Informationen um richtig zu vergleichen.

Reise Equipment

Das richtige Reise Equipment ist das A und O im Urlaub. Die Reiseausrüster lassen sich immer mehr einfallen, im Outdoor Bereich ist der Markt mit mehr oder weniger nützlichen Artikeln überschwemmt. Finden Sie hier ihre Ausrüstung für den Reisealltag.

Hotels

Das richtige Hotel an ihrem Reiseziel zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Hier haben sie die Möglichkeit einige Anbieter zu vergleichen und über Kommentare zu bewerten.

Verzeichnisse

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Top  blogs blogoscoop